SOS Sonnenbrand-Balsam

Aus gegebenem Anlass hier ein Rezept für sonnenstrapazierte Haut. Diese Pflegemischung eignet  sich auch zur Behandlung von Hitzeausschlägen oder zur täglichen Feuchtigkeitspflege. Die Pflege soll im Kühlschrank aufbewahrt werden und ist somit angenehm kühl beim Auftragen.

 

-etwas Topfen

-Aloe Vera Gel

-konzentrierter Mädesüssaufguss

-ein Päckchen Natron

-10 Tr. ätherisches Lavendelöl

 

Alle Zutaten miteinender verrühren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Der Topfen kühlt, Aloe Vera versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, lindert Schmerz und Juckreiz, der Mädesüssaufguss wirkt entzündungshemmend und schmerlindernd, das basische Natronpulver beruhigt die Haut und das Lavendelöl unterstützt die beruhigende und schmerzlindernde Wirkung. Mit dem ätherischen Lavendelöl sollte man eher sparsam umgehen und beobachten wie die Haut darauf reagiert!

Haltbarkeit: ca 14 Tage im Kühlschrank

Kräuter

Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.

 

Johann Wolfgang v. Goethe